Aktuelles

     

05.09.2011

Friedrich Fuß spricht auf der Bundesversammlung in Erfurt

Friedrich Fuß

Im festlichen Teil der am 17. September 2011 stattfindenden Bundesversammlung der IfKom spricht Dipl.-Ing. Friedrich Fuß in seiner Festrede zum Thema: Der Technische Service in der Gigabit-Gesellschaft.

Friedrich Fuß, Jahrgang 1957, ist seit Mai 2009 für den Technischen Service der Deutschen Telekom verantwortlich. Seit dem 11. Juni 2010 ist er Geschäftsführer Technischer Service der Telekom Deutschland GmbH. Gleichzeitig ist er seit 1. Oktober 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Telekom Technischer Service GmbH. 

Zuvor verantwortete Fuß von November 2006 bis Juni 2009 im Bereichsvorstand T-Home den Bereich Technik und wurde mit Gründung der Service-Gesellschaften im Jahr 2007 zudem zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deutschen Telekom Netzproduktion GmbH ernannt. 

Fuß studierte Nachrichtentechnik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Er war bis 1988 als Offizier bei der Bundeswehr tätig. Seine berufliche Karriere bei der Deutschen Telekom startete Fuß 1988 und übernahm zunächst verschiedene leitende Positionen in regionalen sowie in zentralen Organisationseinheiten. 1996 wurde er Leiter der technischen Niederlassung in Neubrandenburg, 1999 in Frankfurt und 2000 in Eschborn. 2002 wechselte Fuß in den Bereich Technik der T-Com Zentrale nach Bonn. Unter seiner Leitung wurde die Neuorganisation der Technikbereiche "Netze" und "Service" erarbeitet. Im April 2003 wurde Fuß Leiter Technische Infrastruktur in der Festnetzsparte. In seiner Verantwortung lag der Aufbau und Betrieb der gesamten nationalen und internationalen Netzinfrastruktur und deren Weiterentwicklung. 

MyIfKom

Passwort vergessen?

© IfKom 2012 | Impressum