20 + 1 Jahre deutsche ict + medienakademie

07.10.2021

Im 30. Stock von Kölns höchstem Bürogebäude OSMAN30 feierte am 5. Oktober 2021 unser Kooperationspartner „20 + 1 Jahre deutsche ict + medienakademie“, zu dem die IfKom herzlichst gratulieren.

Die deutsche ict + medienakademie widmet sich bereits seit mehr als 20 Jahren als Leuchtturmprojekt der Aufgabe, die häufig komplexen und zudem sehr dynamischen Themen rund um das Internet auf höchstem und ausgewogenen Niveau für Führungskräfte zu recherchieren und zu diskutieren.

Die Geschichte der deutsche ict + medienakademie begann Ende der 90er Jahre auf einer Konferenz zum Thema Internet. Der damalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, stand seinerzeit mit Ekkehart Gerlach angelehnt an einer Balustrade zusammen und fragte ihn, ob es gottgegeben sei, dass hiesige Führungskräfte und Unternehmen verglichen mit der Weltspitze häufig hintendran seien. Und Gerlach entfuhr daraufhin der Satz: „Diagnose ok, aber Therapie unbekannt …“ Aus diesem nicht gerade tiefsinnigen Wortwechsel entstand dann die Medienakademie mit Förderung des Landes NRW als Projekt der Bertelsmann Stiftung. Ministerpräsident Wolfgang Clement eröffnete sie offiziell am 25. Januar 2000 als gemeinnützige Akademie.

Die Festveranstaltung zum Jubiläum moderierte Stefanie Kemp, Country Leader Oracle Germany, Oracle Deutschland GmbH & Mitglied des Präsidiums, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. und Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer, deutsche ict + medienakademie, Köln.

Das Programm setzte sich wie folgt zusammen:

  • Grußworte von Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln (Video-Botschaft)
  • Grußworte von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, Düsseldorf (Video-Botschaft)
  • Grußworte von Prof. Dr. Norbert Schneider, ehem. Direktor der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und langjähriger Wegbegleiter der deutschen ict + medienakademie 
  • Vortrag: Digitale Infrastruktur: 20 Jahre Engagement für Breitband und jetzt Licht am Tunnelende? Anna Dimitrova, Geschäftsführerin, Vodafone GmbH, Düsseldorf 
  • Vortrag: Lebenslanges Lernen: Grundstein für DigTech-Erfolge? Markus Dohm, Bereichsvorstand Academy & Life Care, TÜV Rheinland, Köln 
  • Vortrag: Zukunft KI: Geht die Entwicklung so schnell voran wie die vergangenen 20 Jahre? Prof. i.R. Prof. (OM) Dr. Matthias Jarke, ehem. Institutsleiter (2000-2021), Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin 
  • Podiumsdiskussion: Wo sind die Knackpunkte?
Zurück
V. l. n. r: Harald A. Summa (Hauptgeschäftsführer des eco - Verband der Internetwirtschaft), Ekkehart Gerlach, Dr. Iris Henseler-Unger (ehem. Vizepräsidentin Bundesnetzagentur), Heinz Leymann
Drucken

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/