IfKom auf dem DIES ACADEMICUS 2022 der FernUniversität in Hagen

13.11.2022

Auf Einladung der Rektorin, Prof. Dr. Ada Pellert, nahmen der Bundesvorsitzende der IfKom Heinz Leymann und sein Vertreter Franz-Josef Müller an dem akademischen Feiertag der FernUniversität in Hagen teil. 

Neben dem akademischen Jahresrückblick von Prof. Dr. Pellert stand eine Diskussion an zum Thema „Demokratie und Krise / Demokratie in der Krise“. Neben der Rektorin nahmen an diesem Gespräch Prof. Dr. Viktoria Kaina und Prof. Dr. Andreas Mokros teil. Anschließend erfolgten die Ehrungen der besten Absolventinnen und Absolventen sowie die Vergabe verschiedener Preise für herausragende Leistungen in Lehre, Studium und Forschung.

Zwischen den IfKom und der FernUniversität in Hagen besteht eine jahrelange Verbindung. Beispielsweise wurde im Jahr 2000 auf dem Neujahrsempfang der IfKom in Hagen im Arcadeon Prof. Dr. Firoz Kaderali für seine Verdienste um den Verband der Ingenieure für Kommunikation der IfKom-Ehrenpreis verliehen. An der damaligen Preisverleihung nahm neben Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Kultur der damalige Rektor der FernUniversität in Hagen, Prof. Dr. Helmut Hoyer, teil. Neben Prof. Dr. Kaderali zählen u. a. Bundestagspräsident a. D. Prof. Dr. Norbert Lammert. Bundestagsvizepräsident Dr. Helmuth Becker, die ehemaligen Bundestagsabgeordneten Erich G. Fritz, Norbert Lammert, Prof. Dr. Dieter Grasedieck und Reinhold Sendker sowie der Gründungspräsident der Adama University in Äthiopien, Prof. Dr. Herbert Eichele zu den IfKom-Ehrenpreisträgern.

Auf der Bundesversammlung der IfKom in Berlin im Jahr 2018 hielt Prof. Dr. Ada Pellert die Festrede zum Thema „Digitalisierungsstrategien für Bildungseinrichtungen“.

Zurück
V. l. n. r.: Dipl.-Ing. Franz-Josef Müller, Prof. Dr. Ada Pellert, Prof. Dr. Helmut Hoyer, Dipl.-Ing. Heinz Leymann
Drucken

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/