Engagement und Positionen der IfKom

Wirtschaft und Gesellschaft

Die IfKom

  • kooperieren mit anderen Verbänden und Organisationen, suchen den Kontakt mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und vertreten in der Öffentlichkeit ihre Positionen. Sie fördern den technischen Fortschritt, bewerten Technikchancen und Technikfolgen und informieren die Öffentlichkeit.

  • setzen auf stärkere Aufklärung der Bürger und der Unternehmen über die Risiken der Informationstechnologie. Zugleich sehen sie größere Anstrengungen im Bereich der Sicherheit (IT-Sicherheit und Datenschutz) als notwendig an. Dies betrifft die gesetzlichen Regelungen, die Harmonisierung der Gesetzgebungsverfahren innerhalb der EU zu sowie die erforderlichen Hilfen und Unterstützungsmaßnahmen für die kleinen und mittleren Unternehmen.

  • halten den Aufbau technologischer Souveränität in der Informations- und Kommunikationstechnik in Deutschland für notwendig, damit dies Feld nicht nur amerikanischen und chinesischen Unternehmen überlassen wird.

  • fordern den verstärkten Einsatz von Ingenieuren in den Unternehmen der Kommunikationswirtschaft zur Förderung des technischen Fortschritts und damit zur Erhöhung der Produktivität sowie des Markterfolgs.

Digitalisierung

Die IfKom

  • unterstützen den flächendeckenden Breitbandausbau. Breitbandzugänge sind die wichtigste Voraussetzung für gleichwertige Lebensverhältnisse sowie die Teilhabe an der Digitalisierung und ermöglichen der Wirtschaft, sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten.

  • fordern eindeutige rechtliche und datenschutzrechtlichen Regelungen, aber auch Standards, die Finanzierbarkeit und Komplexitätsminimierung von m2m-Lösungen fördern. Diese Punkte sind die größten Hindernisse auf dem Weg zu Industrie 4.0.

  • bewerten die Auswirkungen der digitalen Technologien auf die Beschäftigung und Arbeitsmärkte, den Gesundheitsschutz sowie die Unternehmensorganisationen und diskutieren gemeinsam mit Sozialpartnern und Verbänden und Politik sinnvolle Lösungsansätze für das Arbeiten in der digitalen Welt.

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/