Presseinfo

IfKom zu Gast bei Frau Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt

23.02.2007

Am 2. März sind der IfKom-Bundesvorstand und Vertreter des Verbandsrates zu Gast bei Frau Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt im Jakob-Kaiser-Haus in Berlin. Dort informieren sich die Ifkom-Vertreter über die politische Arbeit des Deutschen Bundestages und insbesondere über die dortigen Ausschüsse.

Frau Bundestagsvizepräsidentin Hasselfeldt ist seit 1987 Mitglied des Deutschen Bundestages. Die CSU-Politikerin kam seinerzeit als Nachrückerin für den damaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß in den Deutschen Bundestag. Von 1989 bis 1991 war sie Bundesministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, anschließend bis 1992 Bundesministerin für Gesundheit, von 1995 bis 2002 finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, danach bis 2005 stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, und seit 2005 ist sie Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.


Weitere Informationen:

Ingenieure für Kommunikation
Detlev Maaß
Bundesgeschäftsführer
Wilhelmstr. 40
D - 53111 Bonn

Fon 0228 9835884
Fax 0228 9835874
Mobil 0172 2569267

Zurück
Gerda Hasselfeldt
Drucken

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/