Rückblick

Entscheidung beim 2. Cologne Web Content Forum

eco wählt roccatune zum innovativsten Content-Start-up

03.04.2009

Beim 2. Cologne Web Content Forum des eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. am heutigen Mittwoch hat die roccatune GmbH & Co KG im Elevator Pitch die Jury überzeugt. In 60 Sekunden präsentierte Geschäftsführer Constantin Thyssen die Idee hinter roccatune: Eine Musikplattform, die lizensierte Songs und ganze Alben kostenlos und legal online bereitstellt.

Gut zwei Millionen Songs von drei Major-Labels und etlichen kleineren Labels hat das Start-up dafür lizensiert. Jeder Song kann aus dem Portal  in voller Länge angehört werden, ein Software-Download ist nicht nötig. Außerdem können die Nutzer Playlists anlegen.  „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt Constantin Thyssen, Geschäftsführer von roccatune. „Beim Pitch konnten wir beweisen, dass ein gutes Konzept keine langen Vorträge braucht.“ eco Geschäftsführer Harald A. Summa meint: „In Zeiten wie diesen ist unser Elevator Pitch besonders spannend. Er zeigt, welche Innovationskraft die Branche hat. Die Geschäftsideen der Newcomer, bei denen die Etablierten die Ohren spitzen, muss man sich einfach merken.“
Acht Nominierte präsentierten ihr Content-Start-up in Kurzvorträgen der Fachjury, die das Geschäftsmodell der Teilnehmer in anschließenden Fragerunden kritisch prüfte. Es berieten sich Ibrahim Evsan (sevenload GmbH), Alexander Hüsing (deutsche-startups.de), Stefan Keuchel (Google Germany GmbH) und Peter Knapp (Interxion Deutschland GmbH).
Für den Elevator Pitch hatte die Jury aus zahlreichen Bewerbungen neben roccatune folgende Teilnehmer ausgewählt: 
• make.tv GmbH (http://www.make.tv)
• NetzMetz UG (http://www.moviac.de)
• RichRecipe.com (http://www.richrecipe.com)
• sapodo SE (http://www.sapodo.com)
• produki - Schäfer Zorn Clever Maier GbR (http://www.produki.de)
• telewebber GmbH (http://www.telewebber.de)
• twidox GmbH (http://www.twidox.com)

Als Sieger des Elevator Pitch kann roccatune ein Jahr lang ein Rack von Interxion kostenlos nutzen. Das 2. Cologne Web Content Forum wird unterstützt von Interxion Deutschland, Host Europe und sevenload.

Weitere Informationen unter www.webcontentforum.de, www.roccatune.com, http://twitter.com/ecoevents  (#cwcf) und www.flickr.com/groups/cwcf .

Quelle: www.eco.de

 

Zurück

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/