Rückblick

Auslauf der Angestellten-Verträge bei T-Systems Ende 2005

IfKom engagieren sich beim Thema Auslauf der Angestellten-Verträge bei T-Systems Ende 2005

18.09.2005

Am 12.08.2005 hat ein Spitzengespräch der Tarifvertragsparteien zu der arbeitgeberseitig beabsichtigten Beendigung der Beurlaubungspraxis zum 31.12.2005 stattgefunden. In den Verhandlungen war es, bedingt durch die starre Haltung der Arbeitgeberseite, nicht möglich zu einem Ergebnis zu kommen. Der Arbeitgeber hat angekündigt, dass die beurlaubten ArbeitnehmerInnen nunmehr arbeitgeberseitig bez. des Auslaufens der Beurlaubungen angeschrieben werden.

Neben den in erster Linie zuständigen Gewerkschaften nehmen sich der GBR DTAG und der KBR Deutsche Telekom des Themas an. Seitens der IfKom wird das Thema sehr erst genommen und durch entsprechende Kontakte in das Unternehmen DTAG intensiv begleitet. Über aktuelle Ergebnisse unserer Bemühungen werden wir weiter informieren.

Den Betriebsräten in den Gesellschaften mit beurlaubten ArbeitnehmerInnen wird nunmehr die Durchführung von Teilbetriebsversammlungen empfohlen, in denen die Beschäftigten die Möglichkeit haben sich hinsichtlich der Wirkungen zu informieren und in denen die Arbeitgeberseite den Beschäftigten Rede und Antwort stehen muss.

Zurück

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/