Rückblick

IfKom-Access-Forum auf der Systems erneut erfolgreich

IfKom-Access-Forum auf der Systems erneut erfolgreich

21.10.2003

Auch in diesem Jahr war das zweite Access-Forum der IfKom im Rahmen der Systems, das diesmal unter dem Titel "Ethernet - von EFM bis EOS" stattfand, ein voller Erfolg. Mehr als 130 Fachbesucher verfolgten am 20. Oktober 2003, dem ersten Messetag, die Vorträge sowie die anschließende Expertenrunde, die von Frank Backasch, Objektleiter der Fachzeitschrift NET moderiert wurde.

Nachfolgend finden Sie zum Download die Präsentationen aller Teilnehmer der Veranstaltung:

    * Hans Lackner, Asterius net Works, General Manager
      "Stand der Standardisierung von Ethernet in the First Mile und Ethernet-over-SDH/SONET"
      (Hans Lackner arbeitet bei IEEE am Standardisierungsprozeß mit)
    * Dr. Paul Lüsse, Marconi Communications, Marketing Manager Central Europe
      "Ethernet-versus ATM-basierte Dienste"
    * Dr. Stefan Voll, Siemens ICN, CP PLM T1, Product Manager Carrier Products
      "Ethernet over SDH mit SURPASS hiT 7070"
    * Michael Baucke, Lucent Technologies, Marketing Program Manager
      "DDV-M Ethernet 100 - ein Dienst, den Lucent für die Deutsche Telekom aufgebaut hat."
    * Stefan Wieacker, T-Com, Leiter Produktmarketing Clear Channel
      "Fast Ethernet - deutschlandweit"

Zurück
Auditorium
Drucken
Podium
Frank Backasch, Objektleitung Zeitschrift NET
Michael Baucke, Lucent Technologies, Marketing Program Manager
Hans Lackner, Asterius net Works, General Manager
Dr. Paul Lüsse, Marconi Communications, Marketing Manager Central Europe
Stefan Wieacker, T-Com, Leiter Produktmarketing Clear Channel
Dr. Stefan Voll, Siemens ICN, CP PLM T1, Product Manager Carrier Products

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/