NETZWERK ZUKUNFTWir sind die Interessenvertretung der Ingenieure, Bachelors und Masters in der Informations- und Kommunikationstechnik, gestalten die Zukunft und bringen die digitale Vernetzung der Welt voran. Wir fördern und unterstützen Menschen.Mehr
Ressourcenschonung...Technik und Umwelt stehen in enger Wechselbeziehung zueinander. Die IfKom unterstreichen die hohe Bedeutung einer menschlich und ökologisch verantwortbaren Zukunftsplanung und -gestaltung. Mit ihrer Sachkompetenz wirken die IfKom auf eine...Mehr
+++ 26. Mai 2022 Media-Saturn verkauft auch künftig Mobilfunk von Freenet(MEHR...) +++ 26. Mai 2022 Vodafone baut in Bonn erste 5G+-Stationen(MEHR...) +++ 26. Mai 2022 Fairphone 4: Das nachhaltigste 5G-Smartphone der Welt(MEHR...) +++ 26. Mai 2022 Gigabitbüro des Bundes auf den BREKO Fiberdays 2022(MEHR...) +++ 26. Mai 2022 Carrierwerke erklären: "Home Office"(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 Süwag-Bürgerversammlungen zum Glasfaserausbau in Eltville/Rhein(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 Landkreis Rastatt nimmt ersten Netzabschnitt in Betrieb(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 PMeV bietet Branchenverbänden Dialog zu 5G-Campusnetzen an(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 DSGVO: eco Verband fordert EU- und bundesweit einheitliche Anwendung(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 Vodafone-Mitarbeitende übergeben 1.900€ an „Nothilfe Ukraine“(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 CHECK24: 5G ist Verbraucher*innen bei Mobilfunktarif nicht wichtig(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 Telekom hat Mobilfunk an 723 Standorten ausgebaut(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 9€-Ticket: Vodafone stärkt Mobilfunknetz an Bahnhöfen und Gleisen.(MEHR...) +++ 25. Mai 2022 O2 schickt 60 mobile 5G-Sendemasten in den Einsatz(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Telekom will mehr Kundennähe durch 14 Regiocenter(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Hannover Messe relevanter denn je(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Studie: Deutschland baut mit Hochdruck Glasfaser aus(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Ukraine setzt bei Breitband auf Lösungen von atene KOM(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Dt. GigaNetz startet Glasfaserausbau in Güglingen(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Hannover Messe: Telekom zeigt Cloud und Security, Energiesysteme und...(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Telekom und Ericsson fördern nachhaltige 5G-Funkstandorte(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 M-net startet erfolgreich Betrieb des Glasfasernetzes in Oberhaching(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 Glasfaser von EU, nationale Regierung und Firmen klar priorisiert(MEHR...) +++ 24. Mai 2022 FTTH Council Europe stellt Inhome Broadband Excellence (IBE) Guide vor(MEHR...) +++ 23. Mai 2022 Dt. GigaNetz stellt Glasfaserhauptverteiler in Schlangenbad auf(MEHR...) +++ 23. Mai 2022 Ramona Pop wird Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbands(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 Telekom investiert 500 Mio.€ in Ballungsraum Nürnberg(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 Bitkom zur Glasfaser-Förderung: "Geld ist nicht Problem!"(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 OneFiber nutzt Schienenwege für Glasfaserausbau in Rheinland-Pfalz(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 envia TEL startet Glasfaserausbau in Zwenkau(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 Deutschen GigaNetz eröffnet erstes Ladenlokal in Rödermark(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 LANCOM Systems feiert 20-jähriges Jubiläum(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 eco Umfrage: Blockchain-Technologie kann digitale Identitäten ermöglichen(MEHR...) +++ 22. Mai 2022 Weltbienentag: Vodafone stellt "GigaBee Protect IoT"-Lösung vor(MEHR...)
powered by Portel.de

Ausbau der Gigabitnetze gezielt fördern!

Noch in diesem Jahr müssen die Förderrichtlinien für den Breitbandausbau überarbeitet werden. Denn ab dem Jahr 2023 entfällt die sogenannte Aufgreifschwelle und es kann der Ausbau auch dort gefördert werden, wo bereits eine Versorgung mit 100 Megabit pro Sekunde besteht. Nach... (MEHR...)

Digitalpolitische Ziele zügig umsetzen!

Der Berufsverband der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) begrüßt die aktuelle Veröffentlichung der digitalpolitischen Ziele und Maßnahmen des Bundesinnenministeriums (BMI). Nun kommt es auf eine zügige Umsetzung an, um die Ziele auch bis zum vorgesehenen Jahr 2025 zu... (MEHR...)

Solidarität mit der Ukraine!

Sehr geehrte Damen und Herren, der von Russland völkerrechtswidrig geführte Krieg hat bereits zu unerträglichem Leid geführt. Auf ukrainische Städte fallen Bomben und schlagen Raketen ein. Immer mehr Zivilisten werden getötet oder verletzt. Mit tiefster Überzeugung solidarisieren... (MEHR...)

Unter "Netzwerk/Nachrichten" finden sie alle Artikel der IfKom oder sie klicken die Überschrift an.

12. ITG Fachkonferenz „Breitband in Deutschland“ unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

"Aktueller Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Deutschland" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

"Was sagen die Parteien in ihren Wahlprogrammen zur Digitalisierung?" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

Hier finden Sie zentrale Veranstaltungen (BGS) der IfKom und dezentrale Veranstaltungen in den verschiedenen Bezirken und Landesverbänden.

Termine im Januar und Februar 2022. Vorschau für das 1. Halbjahr 2022.

Hier können Sie das aktuelle IfKomJournal herunterladen!

Verbandszeitschrift_neu_gedreht_transparent.pngUNSERE VERBANDSZEITSCHRIFTWerden Sie Abonnent durch Mitgliedschaft! 
twitter-icon.pngFOLGEN SIE UNS AUF TWITTERAuf unserem Twitterkanal erfahren Sie Vieles rund um die IfKom, was Sie nicht in offiziellen Medien lesen. 
members.pngPROFITIEREN SIE ALS MITGLIEDVerbandsarbeit ist vielseitig. Machen Sie sich ein Bild. 

FOKUS: FORSCHUNG UND LEHRE

Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglied
Fördermitglied

Bildung schafft Fortschritt und Wohlstand

Anwendungsorientierte Forschungsarbeit ist ein wesentlicher Grundpfeiler des technologischen Fortschritts. Zugleich hängt der Erhalt des wirtschaftlichen Wohlstands vom Erfolg der Ausbildung junger Menschen in Beruf und Studium ab. Universitäten und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen für Fortschritt und Wohlstand, indem sie Forschung und Lehre in einzigartiger Weise verknüpfen.

Die IfKom fördern den Erhalt und die Weiterentwicklung des Bildungssystems für technische Disziplinen. Von dem Interesse der Studienanfänger an der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der bestmöglichen Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft hängen auch Lösungen für wichtige offene Fragen unserer Gesellschaft ab. Herausragende Leistungen von Studienabsolventen honorieren die IfKom mit einem Ingenieurpreis. (MEHR...)

partner1.pngpartner2.pngd-ict_mak_links.gifpartner4.pngpartner5.pngpartner6.pngpartner7.png

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/