Bundesverkehrswegeplan braucht ingenieurtechnischen Sachverstand

Berlin - Im Gespräch mit dem Zentralverband der Ingenieurvereine fordert der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann mehr Ingenieurinnen und Ingenieure in den Verwaltungen und der Politik – nur mit technologischem Sachverstand auf allen Ebenen könne man Großprojekte erfolgreich stemmen. Gerade mit Blick auf seinen Wahlkreis und die Realisierung des Bundesverkehrswegeplans sieht der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann großen Bedarf an technologischem Know-how: „Das Land der Tüftler und Ingenieure muss sich auf seine Wurzeln zurückbesinnen. Große Infrastrukturprojekte – wie der Bau der Küstenautobahn samt Elbquerung – sind die... mehr

Aktuelles

19.04.2016

Digitale Agenda

ZBI – Zentralverband der Ingenieurvereine und IfKom zu Gast beim Bundestagsabgeordneten Sören...

mehr

18.04.2016

IfKom: Telemediengesetz muss freies WLAN ermöglichen!

Die Debatte zur Änderung des Telemediengesetzes ist innerhalb der großen Koalition ins Stocken...

mehr

04.04.2016

IfKom: Ingenieurausbildung auf hohem Niveau erhalten – Korrekturbedarf nach 15 Jahren Bologna-Reform!

Die Hochschulen und Universitäten in Deutschland scheinen sich 15 Jahre nach der so genannten...

mehr

Veranstaltungen der deutschen medienakademie Köln

Interessante Veranstaltungen der deutschen medienakademie. IfKom-Mitglieder erhalten bei der Anmeldung besondere Konditionen:

  • Am 11. Mai 2016 findet der Bitkom Akademie Roundtable zum Thema „Cyber-Information Security quer denken?“ von 13 – 19 Uhr bei der KPMG AG im The Squaire am Frankfurter Flughafen statt. Dieser Roundtable soll einmal die Sicherheitsaspekte aus anderen als den üblichen Blickwinkeln beleuchten und alternative Technologie-Optionen aufzeigen und diskutieren. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Global vernetzte Sicherheit, nur noch sicher entwickeln, alles verschlüsseln, dezidierte, intelligente Netze - ist das quer genug gedacht?“.

    Weitere Information zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Anhang und unter http://www.medienakademie-koeln.de/termine/einzelansicht/cyber-information-security-quer-denken.html.

 

Anmeldung an (IfKom-Mitgliedschaft angeben):

deutsche medienakademie GmbH
Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel. 0221 5743 7207
oder
www.medienakademie-koeln.de 

Neu bei IfKom

Folgen Sie #ifkom bei Twitter

ITK-Newsletter der funkschau kostenfrei abonnieren

funkschau, Medienpartner des IfKom, informiert in Online-Newslettern tagesaktuell
über ITK-Produkte, -Dienste, -Trends und Marktforschungsergebnisse.
Sonder-Newsletter vermitteln Know-how zu spezifischen Fachthemen
wie beispielsweise Unified-Communications, M2M-Kommunikation oder Datacenter.

Melden Sie sich gleich an!

Der Bezug des funkschau-Newsletters ist kostenfrei 

MyIfKom

Passwort vergessen?

© IfKom 2012 | Impressum