IfKom: Digitale Industrielandschaft – zu erwartende Positionen für Mensch, Innovation und Datensicherheit

„Digitale Industrielandschaft – zu erwartende Positionen für Mensch, Innovation und Datensicherheit“ war Thema der Regionaltagung der Ingenieure für Kommunikation in Bayern. Das Treffen fand am 30.01.2016 an der Universität der Bundeswehr München-Neubiberg statt, die Prof. Dr. Norbert Gebbeken von der Fakultät für Bauingenieurwesen vorstellte. Unter dem Begriff „Der Mensch in seinen Arbeits- und Qualifikationsanforderungen durch Industrie 4.0“ wies Daniela Wühr, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Soziologie an der Universität Hohenheim, auf die gravierenden Veränderungen im Berufsleben durch die neuen Technologien... mehr

Aktuelles

27.01.2016

IfKom-Förderpreis an der Hochschule Esslingen

Bachelorarbeit zur Datenübertragung von dynamisch anwachsenden Datenblock-Ressourcen… "was...

mehr

21.01.2016

IfKom: Digitale Transformation erfordert Breitbandausbau auch auf dem Land!

Nicht nur Ballungsräume und Gewerbegebiete, auch die Landwirtschaft benötigt aufgrund der...

mehr

18.01.2016

IfKom: Münsteraner Dipl.-Ing. Hubert Roderburg wurde für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

Für 60 Jahre Verbandszugehörigkeit wurde Dipl.-Ing. Hubert Roderburg auf dem Neujahrsempfang der...

mehr

eco Internet Award 2016: Siegertypen gesucht

Es ist wieder soweit: eco sucht die Besten der Branche. Bereits zum 16. Mal verleiht der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa die eco Internet Awards. Ab sofort startet die Bewerbungsphase für sechs Kategorien, die sich an den Trends der Branche orientieren: Neben den vier Topthemen Entertainment, Smart, Mobility und New Work sind in diesem Jahr außerdem Next Generation Infrastructure und Next Generation Security dabei. Wer mit seiner Bewerbung die Jury überzeugen kann, wird zur festlichen eco Gala am 23. Juni nach Köln eingeladen. Weitere lesen >> https://awards.eco.de/

Veranstaltungen der deutschen medienakademie Köln

Interessante Veranstaltungen der deutschen medienakademie. IfKom-Mitglieder erhalten bei der Anmeldung besondere Konditionen:

  •  Am 24. Februar 2016 findet der Bitkom Akademie Workshop zum Thema „Connected Utilities: Digital – die neue Normalität?“ von 13 – 18.30 Uhr bei der BearingPoint GmbH, Karl-Arnold-Platz 1, 40474 Düsseldorf statt. Der Workshop soll einmal neue Technologien im Bereich der Digitalisierung dahingehend zu analysieren und diskutieren in wie fern diese neue Märkte sowie neue Geschäftsmodelle entstehen lassen. Eingerahmt wird der Workshop durch die rechtlichen Leitplanken sowie eine abschließende Diskussionsrunde.

    Weitere Information zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter
    www.medienakademie-koeln.de/termine/einzelansicht/connected-utilities-digital-die-neue-normalitaet.html.

Anmeldung an (IfKom-Mitgliedschaft angeben):

deutsche medienakademie GmbH
Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel. 0221 5743 7207
oder
www.medienakademie-koeln.de 

Erreichbarkeit der Bundesgeschäftsstelle

Die Bundesgeschäftsstelle ist wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen die Bundesgeschäftsstelle und der Bundesvorstand

Neu bei IfKom

Folgen Sie #ifkom bei Twitter

ITK-Newsletter der funkschau kostenfrei abonnieren

funkschau, Medienpartner des IfKom, informiert in Online-Newslettern tagesaktuell
über ITK-Produkte, -Dienste, -Trends und Marktforschungsergebnisse.
Sonder-Newsletter vermitteln Know-how zu spezifischen Fachthemen
wie beispielsweise Unified-Communications, M2M-Kommunikation oder Datacenter.

Melden Sie sich gleich an!

Der Bezug des funkschau-Newsletters ist kostenfrei 

MyIfKom

Passwort vergessen?

© IfKom 2012 | Impressum