NETZWERK ZUKUNFT

Wir sind die Interessenvertretung der Ingenieure, Bachelors und Masters in der Informations- und Kommunikationstechnik, gestalten die Zukunft und bringen die digitale Vernetzung der Welt voran. Wir fördern und unterstützen Menschen.

Mehr

Ressourcenschonung...

Technik und Umwelt stehen in enger Wechselbeziehung zueinander. Die IfKom unterstreichen die hohe Bedeutung einer menschlich und ökologisch verantwortbaren Zukunftsplanung und -gestaltung. Mit ihrer Sachkompetenz wirken die IfKom auf...

Mehr

powered by Portel.de


...

+++ 02. Februar 2023

Über 100 Unternehmen erhalten bis zu 100 GBit/s.

+++ 02. Februar 2023

Schlichtungsstelle Telekommunikation legt Tätigkeitsbericht 2022 vor.

+++ 01. Februar 2023

Strategische Zusammenarbeit im Bereich Dedicated Network.

+++ 01. Februar 2023

Plattform bei ersten Wegebaulastträgern erfolgreich im Einsatz.

+++ 01. Februar 2023

Speedport Smart 4 und 5G-Empfänger sorgen für schnelleres Internet.

+++ 31. Januar 2023

Rückblick von Chefregulierer Wolfgang Kopf.

+++ 31. Januar 2023

Erschließung weißer Flecken in u.a. Fichtheim, Rohrbach.

+++ 31. Januar 2023

Michael Fränkle übernimmt am 1. Februar 2023.

+++ 30. Januar 2023

EC-Karte, Mastercard, Visa und American Express akzeptiert.

+++ 30. Januar 2023

Vertriebsorganisation in Deutschland läuft schon länger.

+++ 29. Januar 2023

Kundennetz werde angeblich abgeschaltet.

+++ 29. Januar 2023

AVM sieht Schwäche nicht bei Fritzbox.

Digitalisierung und Infrastruktur: Deutschland hat Nachholbedarf in allen Bereichen

Der internationale Vergleich macht den Handlungsbedarf für Deutschland deutlich. Im Ranking des von der Europäischen Kommission veröffentlichten Digitalisierungsgrades steht Deutschland im Jahr 2022 an 13. Stelle. Führend sind Finnland und Dänemark. Auch im Infrastrukturausbau besteht…

(Mehr...)

Nachhaltige Städte und Siedlungen – Den Umbau zum neuen Leitbild machen

Berlin: Das Ziel 11 der UNESCO „Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten“ war kürzlich Gesprächsthema des ZBI mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Breilmann, Mitglied im Bundestagsausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen. …

(Mehr...)

Künstliche Intelligenz – Europa muss mehr investieren und Chancen besser nutzen

Brüssel: Zum Thema „Künstliche Intelligenz – Europa muss mehr investieren und Chancen besser nutzen“ sprachen kürzlich die IfKom mit dem Europaabgeordneten Axel Voss, der rechtspolitischer Sprecher der EVP-Fraktion ist. Künstliche Intelligenz wird die Digitalisierung vorantreiben. Der…

(Mehr...)

Weitere Nachrichten

Unter "Netzwerk/Nachrichten" finden sie weitere Artikel der IfKom.

Veranstaltungskalender der IfKom, Bezirke und Landesverbände

Hier finden Sie zentrale Veranstaltungen (BGS) der IfKom und dezentrale Veranstaltungen in den verschiedenen Bezirken und Landesverbänden.
Bundesversammlung fand am 8. Oktober 2022 ab 9:00 Uhr im IntercityHotel in Wiesbaden statt!

 

Veranstaltungen der deutschen ict + medienakademie

Zwei interessante Veranstaltungen der deutschen ict + medienakademie!

 

Das aktuelle IfKomJournal

Hier können Sie das aktuelle IfKomJournal herunterladen!

FOKUS: FORSCHUNG UND LEHRE

Bildung schafft Fortschritt und Wohlstand

Anwendungsorientierte Forschungsarbeit ist ein wesentlicher Grundpfeiler des technologischen Fortschritts. Zugleich hängt der Erhalt des wirtschaftlichen Wohlstands vom Erfolg der Ausbildung junger Menschen in Beruf und Studium ab. Universitäten und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen für Fortschritt und Wohlstand, indem sie Forschung und Lehre in einzigartiger Weise verknüpfen.

Die IfKom fördern den Erhalt und die Weiterentwicklung des Bildungssystems für technische Disziplinen. Von dem Interesse der Studienanfänger an der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der bestmöglichen Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft hängen auch Lösungen für wichtige offene Fragen unserer Gesellschaft ab. Herausragende Leistungen von Studienabsolventen honorieren die IfKom mit einem Ingenieurpreis

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: https://www.ifkom.de/