NETZWERK ZUKUNFTWir sind die Interessenvertretung der Ingenieure, Bachelors und Masters in der Informations- und Kommunikationstechnik, gestalten die Zukunft und bringen die digitale Vernetzung der Welt voran. Wir fördern und unterstützen Menschen.Mehr
Ressourcenschonung...Technik und Umwelt stehen in enger Wechselbeziehung zueinander. Die IfKom unterstreichen die hohe Bedeutung einer menschlich und ökologisch verantwortbaren Zukunftsplanung und -gestaltung. Mit ihrer Sachkompetenz wirken die IfKom auf eine...Mehr
+++ 23. Mai 2018 Breitbandausbau: Hier kommen Telekom und Co. voran(MEHR...) +++ 23. Mai 2018 FTTH/FTTB - Mehr Geld für Ausbau in Aussicht(MEHR...) +++ 23. Mai 2018 WhatsApp teilt Nutzderdaten mit Facebook(MEHR...) +++ 23. Mai 2018 Glasfaserausbau: Fördergelder werden nicht ausgeschöpft(MEHR...) +++ 22. Mai 2018 Brandenburg startet Kampf gegen Funklöcher(MEHR...) +++ 22. Mai 2018 Zuckerberg vor EU-Parlament: Viele Floskeln, wenig Antworten(MEHR...) +++ 22. Mai 2018 Sanktionen gegen ZTE angeblich vor Aufhebung(MEHR...) +++ 22. Mai 2018 o2 will mit seinem Mobilfunknetz auf Augenhöhe zur Konkurrenz(MEHR...) +++ 21. Mai 2018 o2/E-Plus Netzfusion soll bis 2022 fertiggestellt sein(MEHR...) +++ 20. Mai 2018 Beteiligt sich United Internet an 5G-Auktion?(MEHR...) +++ 20. Mai 2018 Unternehmen zeigen zunehmend Interesse für lokale 5G-Netze(MEHR...) +++ 18. Mai 2018 Tele Columbus will von Vodafone-Unitymedia Fusion profitieren(MEHR...) +++ 18. Mai 2018 BREKO-Glasfaser-Fortschrittsbericht: Interessante Zahlen und Fakten(MEHR...) +++ 18. Mai 2018 Telekom ermöglicht weiteren 140.000 Haushalten schnelles Internet(MEHR...) +++ 18. Mai 2018 Baden-Württemberg investiert weitere 3,9 Mio. Euro in den Breitbandausbau(MEHR...) +++ 18. Mai 2018 BREKO warnt vor Fehlentscheidungen in der Endphase der Verhandlungen zum...(MEHR...) +++ 17. Mai 2018 Streamen im Flugzeug soll möglich werden(MEHR...) +++ 17. Mai 2018 Höttges legt Ausbauplan für Glasfaserleitungen vor(MEHR...) +++ 17. Mai 2018 Höttges: Fusion mit Sprint ist große Chance(MEHR...)
powered by Portel.de

Keine Beanstandung der wissenschaftlichen Qualität in der Lehre

Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) hat am 30. April 2018 beschlossen, die staatliche Anerkennung der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HFTL) bis zum 31. Dezember 2020 zu erteilen. Da der Wissenschaftsrat der HfTL eine hohe Leistungsfähigkeit in der Lehre... (MEHR...)

EU Telekommunikations-rechtsrahmen muss den Breitbandausbau beschleunigen

Die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) appellieren an die Politik, die gesetzlichen Rahmenbedingungen vor allem dem Ziel eines beschleunigten Ausbaus des flächendeckenden Breitbandnetzes in Deutschland anzupassen. Aktuell ist in der EU die Trilogverhandlung zwischen... (MEHR...)

Deutschland braucht digitale Kompetenz – Digitale Bildung in Schulen und Hochschulen muss stärker gefördert werden

Deutschland ist ein stark exportorientiertes Land. Daher ist eine leistungsstarke und international wettbewerbsfähige Wirtschaft von hoher Bedeutung, um Wachstum und Beschäftigung in Deutschland zu sichern. Hierzu braucht Deutschland eine digitale Kompetenz. Zu diesem Thema trafen... (MEHR...)

Unter "Netzwerk/Nachrichten" finden sie alle Artikel der IfKom oder sie klicken die Überschrift an.

"Aktueller Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Deutschland" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

"Was sagen die Parteien in ihren Wahlprogrammen zur Digitalisierung?" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

Hier finden Sie zentrale Veranstaltungen (BGS) der IfKom und dezentrale Veranstaltungen in den verschiedenen Bezirken und Landesverbänden.

newspaper.pngUNSERE VERBANDSZEITSCHRIFTWerden Sie Abonnent durch Mitgliedschaft! 
twitter-icon.pngFOLGEN SIE UNS AUF TWITTERAuf unserem Twitterkanal erfahren Sie Vieles rund um die IfKom, was Sie nicht in offiziellen Medien lesen. 
members.pngPROFITIEREN SIE ALS MITGLIEDVerbandsarbeit ist vielseitig. Machen Sie sich ein Bild. 

FOKUS: FORSCHUNG UND LEHRE

Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglied
Fördermitglied

Bildung schafft Fortschritt und Wohlstand

Anwendungsorientierte Forschungsarbeit ist ein wesentlicher Grundpfeiler des technologischen Fortschritts. Zugleich hängt der Erhalt des wirtschaftlichen Wohlstands vom Erfolg der Ausbildung junger Menschen in Beruf und Studium ab. Universitäten und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen für Fortschritt und Wohlstand, indem sie Forschung und Lehre in einzigartiger Weise verknüpfen.

Die IfKom fördern den Erhalt und die Weiterentwicklung des Bildungssystems für technische Disziplinen. Von dem Interesse der Studienanfänger an der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der bestmöglichen Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft hängen auch Lösungen für wichtige offene Fragen unserer Gesellschaft ab. Herausragende Leistungen von Studienabsolventen honorieren die IfKom mit einem Ingenieurpreis. (MEHR...)

partner1.pngpartner2.pngpartner3_01.pngpartner4.pngpartner5.pngpartner6.pngpartner7.png

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/