NETZWERK ZUKUNFTWir sind die Interessenvertretung der Ingenieure, Bachelors und Masters in der Informations- und Kommunikationstechnik, gestalten die Zukunft und bringen die digitale Vernetzung der Welt voran. Wir fördern und unterstützen Menschen.Mehr
Ressourcenschonung...Technik und Umwelt stehen in enger Wechselbeziehung zueinander. Die IfKom unterstreichen die hohe Bedeutung einer menschlich und ökologisch verantwortbaren Zukunftsplanung und -gestaltung. Mit ihrer Sachkompetenz wirken die IfKom auf eine...Mehr
+++ 23. August 2019 Telekom-Deutschland-Service Chef Wössner zur Fusion von Vodafone(MEHR...) +++ 23. August 2019 3G wird zusehends weniger(MEHR...) +++ 23. August 2019 Frauenhofer IGD erleichtert die Trassenplanung(MEHR...) +++ 23. August 2019 Telefónica Deutschland mit O2 DSL-Produkten auf Erfolgskurs(MEHR...) +++ 23. August 2019 Mobilfunkprogramm für Mecklenburg-Vorpommern(MEHR...) +++ 23. August 2019 Telekom: 30 Millionen Haushalte versorgt(MEHR...) +++ 23. August 2019 Der Mobilfunk kann das Festnetz nicht ersetzen(MEHR...) +++ 23. August 2019 Die Telekom und der Glasfaserausbau(MEHR...) +++ 22. August 2019 Huawei Smartphones mit erhöhter Qualität der Videofunktion(MEHR...) +++ 21. August 2019 Xiaomi steigert den Gewinn um 71,7% im Vergleich zum Vorjahresquartal(MEHR...) +++ 21. August 2019 Germany Next liquidiert(MEHR...) +++ 21. August 2019 Staatliche Hacker bedrohen die Sicherheit von 5G(MEHR...) +++ 21. August 2019 Weltfunkkonferenz(MEHR...) +++ 21. August 2019 noris network bei den Deutschen OpenStack Tagen(MEHR...) +++ 21. August 2019 PŸUR bietet in fünf Bundesländern das schnellste Internet(MEHR...) +++ 21. August 2019 Breko Marktanalyse19(MEHR...) +++ 20. August 2019 Telekom: Tarif-Frage(MEHR...) +++ 20. August 2019 Telekom will 50 Funklöcher schließen(MEHR...) +++ 20. August 2019 Ein Ort im Leipziger Umland ist reichlich irritiert(MEHR...) +++ 20. August 2019 Huawei und die US-Blockade(MEHR...) +++ 20. August 2019 Politische Ehrengäste eröffnen Gamescom 2019(MEHR...) +++ 20. August 2019 euromicron AG bündelt digitale Kompetenzen im „Digital Hub“(MEHR...) +++ 20. August 2019 Digitalisierung sorgt für mehr Transparenz bei Lebensmitteln(MEHR...) +++ 20. August 2019 Deutsche Glasfaser stärkt Engagement in Bayern(MEHR...) +++ 19. August 2019 Die neue Kritisverordnung befindet sich in der Ausarbeitung(MEHR...) +++ 19. August 2019 Externe Datenschutzbeauftragte für DSVGO in kleinen Unternehmen(MEHR...) +++ 19. August 2019 IfKom: Breitbandanschlüsse schneller ausbauen – Rechtsanspruch einführen!(MEHR...) +++ 19. August 2019 Huawei und Samsung arbeiten weiterhin an ihren faltbaren Smartphones(MEHR...) +++ 19. August 2019 Angst vor unberechtigtem Datenzugriff schadet der Cloud(MEHR...) +++ 19. August 2019 Hohe Datenübertragungsraten für 5G-Netz der Telekom(MEHR...) +++ 19. August 2019 Handy ersetzt zunehmend den Bargeldverkehr(MEHR...) +++ 19. August 2019 Telefónica Deutschland bringt Highspeed für O2-Kunden aufs Land(MEHR...) +++ 19. August 2019 Trotz 5G sinkende Netzqualität?(MEHR...) +++ 18. August 2019 Teltarif vergleicht 5G und LTE(MEHR...) +++ 18. August 2019 FRITZ!Box für alle(MEHR...) +++ 18. August 2019 Gewaltige Ansprüche verlangsamen den Netzausbau der Telekom(MEHR...) +++ 18. August 2019 „Verbot von Zwei-Jahres-Verträgen verletzt die Interessen der Kunden“(MEHR...) +++ 17. August 2019 Huawei und die US-Sanktionen(MEHR...)
powered by Portel.de

Finanzmittel, Fachleute und gute Ideen - wie Städte smart werden

Dem Debattenportal Meinungsbarometer.info gab der IfKom-Bundesvorsitzende Heinz Leymann ein Interview zur Entwicklung der Smart Cities. Sie lesen hier einen Auszug. Das vollständige Interview ist hier zu... (MEHR...)

Breitbandanschlüsse schneller ausbauen – Rechtsanspruch einführen!

Noch immer sind in unserem technologisch hochentwickelten Land ganze Regionen von brauchbaren Internetgeschwindigkeiten weit entfernt, stellt der Ingenieurverband IfKom – Ingenieure für Kommunikation e. V. fest. Im aktuellen Speedtest-Ranking findet sich Deutschland nur auf Platz 33,... (MEHR...)

5G-Mobilfunknetz in Castrop-Rauxel

Im Rahmen eines geförderten Breitbandausbaus sollen bis Ende 2020 in Castrop-Rauxel 71 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt, rund 400 Hausanschlüsse umgesetzt, 220 Unternehmen und 29 Schulen an das Breitbandnetz angeschlossen werden. Zudem können private Eigentümer sich unter... (MEHR...)

Unter "Netzwerk/Nachrichten" finden sie alle Artikel der IfKom oder sie klicken die Überschrift an.

12. ITG Fachkonferenz „Breitband in Deutschland“ unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

"Aktueller Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Deutschland" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

"Was sagen die Parteien in ihren Wahlprogrammen zur Digitalisierung?" unter "ITK-Wirtschaft/Informationen/Hilfen"

Hier finden Sie zentrale Veranstaltungen (BGS) der IfKom und dezentrale Veranstaltungen in den verschiedenen Bezirken und Landesverbänden.

Programm der deutschen Medienakademie Köln für das 2. Halbjahr 2019.

Verbandszeitschrift_neu_gedreht_transparent.pngUNSERE VERBANDSZEITSCHRIFTWerden Sie Abonnent durch Mitgliedschaft! 
twitter-icon.pngFOLGEN SIE UNS AUF TWITTERAuf unserem Twitterkanal erfahren Sie Vieles rund um die IfKom, was Sie nicht in offiziellen Medien lesen. 
members.pngPROFITIEREN SIE ALS MITGLIEDVerbandsarbeit ist vielseitig. Machen Sie sich ein Bild. 

FOKUS: FORSCHUNG UND LEHRE

Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglieder mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Partner-Hochschulen mit IfKom-Preisträgern
Fördermitglied
Fördermitglied

Bildung schafft Fortschritt und Wohlstand

Anwendungsorientierte Forschungsarbeit ist ein wesentlicher Grundpfeiler des technologischen Fortschritts. Zugleich hängt der Erhalt des wirtschaftlichen Wohlstands vom Erfolg der Ausbildung junger Menschen in Beruf und Studium ab. Universitäten und Hochschulen schaffen die Voraussetzungen für Fortschritt und Wohlstand, indem sie Forschung und Lehre in einzigartiger Weise verknüpfen.

Die IfKom fördern den Erhalt und die Weiterentwicklung des Bildungssystems für technische Disziplinen. Von dem Interesse der Studienanfänger an der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der bestmöglichen Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft hängen auch Lösungen für wichtige offene Fragen unserer Gesellschaft ab. Herausragende Leistungen von Studienabsolventen honorieren die IfKom mit einem Ingenieurpreis. (MEHR...)

partner1.pngpartner2.pngpartner3_01.pngpartner4.pngpartner5.pngpartner6.pngpartner7.png

IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. 
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

Tel.: 0231 / 93 69 93 32
Fax: 0231 / 93 69 93 36

E-Mail: info(at)ifkom.de
Web: http://www.ifkom.de/